Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin,
Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin 😉

Heute geht es mit meinem besten Freund Marc auf Geschäftsreise…

Zusammen machen wir es uns gemütlich in „BlackBullet“, meinem Kastenwagen Wohnmobil und reisen in aller Ruhe in unsere Hauptstadt. Anreise einen Tag vor der geschäftlichen Tagung, Abreise einen Tag danach.

Dies bedeutet zwar viel Fahrerei, doch wie sagt mal so schön: „Der Weg ist das Ziel“ und ich muss ganz offen gestehen, dass ich jede Minute in meinem Van genossen habe und auch Marc hat es echt gut gefallen.

Das wollen wir auf jeden Fall nochmal wiederholen und den Aufenthalt noch etwas mehr in die Länge ziehen. Doch immer einen Schritt nach dem anderen 😉

Viel Spaß mit diesem Video!


▶ ▶ ▶ Geschenke?! Wir lieben Geschenke! 😉 ** ◀ ◀ ◀

https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/199CEEH8PZNVQ?ref_=wl_share
**Alle an uns gesendeten Geschenke über dieser Liste werden in einem der folgenden Videos ausgepackt und dem Schenkenden dabei nochmals persönlich gedankt!


▶ ▶ ▶Paypal-Spende zur Kanalförderung: ***◀ ◀ ◀

https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=JPQMSNVLLPC8G&source=url
***Alle Erlöse fließen zu 100% in den Ausbau meines Kanals und in spannende Videos für Dich. Spender (ab 5 Euro) werden auch im Abspann eines der Folgevideos namentlich erwähnt! (Nur Vornamen oder Youtube-Namen)

 


Andreas Stahnke
Andreas Stahnke

möchte ein sehr spannendes Experiment wagen: Dabei zieht er in einen Kastenwagen. Genauer in einen 6,40m langen Fiat Ducato mit ca. 2,30m Breite. Somit kommt er auf einen Wohnraum von ca. 12 Quadratmetern, was unwesentlich mehr ist, als den meisten Häftlingen zur Verfügung steht. Solltest Du diese Idee genauso spannend finden, dann abonniere unbedingt seinen Youtube-Kanal um nichts mehr zu verpassen