Heute möchte ich Dir in aller Kürze mal einen Wohnmobil-Stellplatz vorstellen. Der „Taunus-Mobil-Camp“ Stellplatz hat dabei alles, was man als Camper unbedingt braucht und sogar ein wenig mehr:

Große Parzellen auf Rasenfläche, gepflegte und neue Toiletten, kostenfreie Duschen, einen Müllraum, kostenfreie Entsorgung des Grauwassers und Fäkalien, eine einfache, unbemannte Anmeldung, doch auch ohne Gast zu sein kann man seine Fäkalien und das Grauwasser gegen 2 Euro Gebühr ablassen und für nur 1 Euro auch gleich neues Wasser mitnehmen.

Mein persönliches Highlight auf diesem Platz war jedoch die Möglichkeit eine vollwertige Waschmaschine (gegen Entgelt) nutzen zu können, ebenso wie einen Trockner. Aus meiner Sicht als Vanlifer der absolute Höhepunkt des Platzes. Aus der Sicht eines Hundebesitzers könnte dieses Highlight jedoch auch die Hundewiese gewesen sein.

Herzlichst,
dein Andi


▶ ▶ ▶ Geschenke?! Wir lieben Geschenke! ;-)** ◀ ◀ ◀

https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/199CEEH8PZNVQ?ref_=wl_share
**Alle an uns gesendeten Geschenke über dieser Liste werden in einem der folgenden Videos ausgepackt und dem Schenkenden dabei nochmals persönlich gedankt!


▶ ▶ ▶Paypal-Spende zur Kanalförderung:*** ◀ ◀ ◀

https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=JPQMSNVLLPC8G&source=url
***Alle Erlöse fließen zu 100% in den Ausbau meines Kanals und in spannende Videos für Dich. Spender (ab 5 Euro) werden auch im Abspann eines der Folgevideos namentlich erwähnt! (Nur Vornamen oder Youtube-Namen)

 


Andreas Stahnke
Andreas Stahnke

möchte ein sehr spannendes Experiment wagen: Dabei zieht er in einen Kastenwagen. Genauer in einen 6,40m langen Fiat Ducato mit ca. 2,30m Breite. Somit kommt er auf einen Wohnraum von ca. 12 Quadratmetern, was unwesentlich mehr ist, als den meisten Häftlingen zur Verfügung steht. Solltest Du diese Idee genauso spannend finden, dann abonniere unbedingt seinen Youtube-Kanal um nichts mehr zu verpassen