In diesem Video zeige ich Dir, wie ich einen Standard (Stand-) Ventilator in das Dachheki / die Dachhaube meines Adria Twin Kastenwagen Wohnmobils „eingebaut“ habe.

Die ideale Basis also für den nahenden Sommer und gegen die Hitze im Wohnmobil!

Doch der eigentliche Clou dabei ist, dass dieser Ventillator auch ohne meine Modifizierungen einfach in der Dachluke eingesetzt werden kann und auch so schon recht sicher hält. Vorausgesetzt das Heki ist ein Standard-Dachheki der etwas neueren Generation.

Die exakten !Innen!-Maße meines Hekis sind dabei: 40cm mal 59cm, wobei eigentlich nur die 40cm entscheidend sind. Die Plissee-Verdunkelung oder der Muskitoschutz beleiben zudem (bis auf die Schlitze des Ventilaors) weitestgehend erhalten.

Durch meine Modifizierung bin ich jedoch sicher, dass der Ventilator jetzt dauerhaft in der Dachluke verbleiben kann,. auch während der fahrt, was ich extrem praktisch finde. Dann natürlich im ausgeschalteten Zustand und geschlossenem Dachheki. Es gibt ja nichts lästigeres als ständig alles von links nach rechts zu räumen oder wieder zu verstauen um endlich wieder losfahren zu können.

Da der Ventilator zudem 230V Strom benötigt, im Wohnmobil jedoch nur standardmäßig 12V wirklich immer verfügbar sind, habe ich auch kurz über passende Inverter geredet!

Also viel Spaß bei diesem Video.

Herzlichst,
Andi

 

▶ ▶ ▶ Im Video gezeigte & genannte Produkte*: ◀ ◀ ◀

Zum Ventilator aus aus dem Video, der in ein Standard-Dachheki passt: https://amzn.to/2IB8eME
Zum gezeigten Spannungswandler klein (rein Sinus) 12V → 230V (300/600Watt): https://amzn.to/2Rse9Xd
Spannungswandler gross (rein Sinus) 12V → 230V (2000/4000 Watt): https://amzn.to/2ZHUftU
Simples Messergät f. Energieverbrauch an 230 V Steckdose: https://amzn.to/2ZHV0TM

*Rechtliche Deklaration: Bei allen in dieser Sektion aufgeführten Amazon-Direktlinks handelt es sich um so genannte „Affiliate-Links“ des Amazon Partnerprogramms..

 

▶ ▶ ▶ Geschenke?! Wir lieben Geschenke! 😉 ** ◀ ◀ ◀

https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/199CEEH8PZNVQ?ref_=wl_share
**Alle an uns gesendeten Geschenke über dieser Liste werden in einem der folgenden Videos ausgepackt und dem Schenkenden dabei nochmals persönlich gedankt!

 

▶ ▶ ▶Paypal-Spende zur Kanalförderung: ***◀ ◀ ◀

https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=JPQMSNVLLPC8G&source=url
***Alle Erlöse fließen zu 100% in den Ausbau meines Kanals und in spannende Videos für Dich. Spender (ab 5 Euro) werden auch im Abspann eines der Folgevideos namentlich erwähnt! (Nur Vornamen oder Youtube-Namen)

 


Andreas Stahnke
Andreas Stahnke

möchte ein sehr spannendes Experiment wagen: Dabei zieht er in einen Kastenwagen. Genauer in einen 6,40m langen Fiat Ducato mit ca. 2,30m Breite. Somit kommt er auf einen Wohnraum von ca. 12 Quadratmetern, was unwesentlich mehr ist, als den meisten Häftlingen zur Verfügung steht. Solltest Du diese Idee genauso spannend finden, dann abonniere unbedingt seinen Youtube-Kanal um nichts mehr zu verpassen