In diesem Video erzähle ich übers vloggen und meine neusten Erfolge in YouTube. Doch auch über die Wichtigkeit von Likes, Kommentare und Abos erzähle ich etwas. Zuletzt komme ich dann noch auf das Thema warum auch Dislikes meinem Kanal zu Gute kommen.

Unmittelbar danach fahren wir gemeinsam nochmal auf den Stellplatz, und bringen die Systeme wieder auf Vordermann. Dabei lege ich diesmal mein Augenmerk auf die kleinen Details, auf die ich immer so achte, wenn ich Wasser in meinen Kasten aufnehme oder auch den Klothen leere.

Zu letzt geht es dann ab durch die Mitte in die Niederlande und ich erzähle dir, warum man sich in NL ganz schön die Finger verbrennen kann, sollte man sich dort beim frei stehen erwischen lassen.

Damit Dir dies nicht geschieht, erkläre ich worauf es dort beim Stealth-Camping in NL wirklich ankommt und was Du tunlichst vermeiden solltest

Herzlichst, Andi

 

▶ ▶ ▶ Im Video gezeigte & genannte Produkte*: ◀ ◀ ◀

Das genannte Silberionen Granulat: https://amzn.to/2SKelS3

*Rechtliche Deklaration: Bei allen in dieser Sektion aufgeführten Amazon-Direktlinks handelt es sich um so genannte „Affiliate-Links“ des Amazon Partnerprogramms.

 

▶ ▶ ▶ Geschenke?! Wir lieben Geschenke! 😉 ** ◀ ◀ ◀

https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/199CEEH8PZNVQ?ref_=wl_share
**Alle an uns gesendeten Geschenke über dieser Liste werden in einem der folgenden Videos ausgepackt und dem Schenkenden dabei nochmals persönlich gedankt!

 

▶ ▶ ▶Paypal-Spende zur Kanalförderung: ***◀ ◀ ◀

https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=JPQMSNVLLPC8G&source=url
***Alle Erlöse fließen zu 100% in den Ausbau meines Kanals und in spannende Videos für Dich. Spender (ab 5 Euro) werden auch im Abspann eines der Folgevideos namentlich erwähnt! (Nur Vornamen oder Youtube-Namen)

 


Andreas Stahnke
Andreas Stahnke

möchte ein sehr spannendes Experiment wagen: Dabei zieht er in einen Kastenwagen. Genauer in einen 6,40m langen Fiat Ducato mit ca. 2,30m Breite. Somit kommt er auf einen Wohnraum von ca. 12 Quadratmetern, was unwesentlich mehr ist, als den meisten Häftlingen zur Verfügung steht. Solltest Du diese Idee genauso spannend finden, dann abonniere unbedingt seinen Youtube-Kanal um nichts mehr zu verpassen