In diesem Video zeige ich dir meine Camping-Waschmaschine im Einsatz. Endlich passt das Wetter und wir können die Maschine zusammen im Van einweihen.

Dabei ist das Herauskramen der etwas sperrigen Campingwaschmaschine zunächst noch etwas kompliziert. Als diese jedoch aus dem Keller des Kastenwagens hervorgeholt wurde, ist der Rest nur noch Formsache.

Nach dem Waschgang kommt dann noch ein austeleskopierbarer Wäscheständer zum Einsatz, den ich dir in einem Rutsch auch nochmal mit zeige. Nachdem dies alles bereits um die Mittagszeit erledigt ist, ziehe ich mich in den Schatten zurück und versuche möglichst nichts mehr zu unternehmen, was mich auch nur in irgendeiner Form zum schwitzen bringt.

Bei knapp 41 Grad Tagestemperatur im Schatten war das gar nicht so einfach.

Viel Spaß mit diesem video zur Camping-Waschmaschine und dem waschen schmutziger Wäsche im Wohnmobil.

Herzlichst, Andi

 

▶ ▶ ▶ Im Video gezeigte & genannte Produkte*: ◀ ◀ ◀

Zu meiner Campingwaschmaschine: https://amzn.to/31718G5
Zur der von mir genannten Wunschmaschine, die aber leider nicht in meinen Fahrzeugkeller gepasst hätte, dafür mit 2 Kammern und wesentlich besserer Schleuder: https://amzn.to/315i1Rm
Direkter Link zur Silikon-Spülschüssel aus dem Video: https://amzn.to/315jp6w
Zum gezeigten, teleskopierbaren Turmwäscheständer aus dem Video: https://amzn.to/2OuMvel

*Rechtliche Deklaration: Bei allen in dieser Sektion aufgeführten Amazon-Direktlinks handelt es sich um so genannte „Affiliate-Links“ des Amazon Partnerprogramms.

 

▶ ▶ ▶ Geschenke?! Wir lieben Geschenke! 😉 ** ◀ ◀ ◀

https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/199CEEH8PZNVQ?ref_=wl_share
**Alle an uns gesendeten Geschenke über dieser Liste werden in einem der folgenden Videos ausgepackt und dem Schenkenden dabei nochmals persönlich gedankt!

 

▶ ▶ ▶Paypal-Spende zur Kanalförderung: ***◀ ◀ ◀

https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=JPQMSNVLLPC8G&source=url
***Alle Erlöse fließen zu 100% in den Ausbau meines Kanals und in spannende Videos für Dich. Spender (ab 5 Euro) werden auch im Abspann eines der Folgevideos namentlich erwähnt! (Nur Vornamen oder Youtube-Namen)

 


Andreas Stahnke
Andreas Stahnke

möchte ein sehr spannendes Experiment wagen: Dabei zieht er in einen Kastenwagen. Genauer in einen 6,40m langen Fiat Ducato mit ca. 2,30m Breite. Somit kommt er auf einen Wohnraum von ca. 12 Quadratmetern, was unwesentlich mehr ist, als den meisten Häftlingen zur Verfügung steht. Solltest Du diese Idee genauso spannend finden, dann abonniere unbedingt seinen Youtube-Kanal um nichts mehr zu verpassen