Direktlink zum Mini-Stuhl aus dem Video: https://amzn.to/2FTCKzE

In diesem Video war ich gemeinsam mit Marc, in den Morgenstunden an der Rur. Da der Tag jedoch immer heisser wurde und Marilena zudem frei hatte, fuhr ich im Anschluss in ein kleines Freibad nach Vossenack und verbrachten dort den Nachmittag.

Zurück am Van habe ich dann erstmal dumm aus der Wäsche geschaut. 50° im Van. Sogar nach 20 Minuten immer noch 38° und als ich mir dann was zu essen aus dem Kühlschrank nehmen wollte hatte der sogar knappe 20° Innentemperatur, weshalb meine Lebensmittel natürlich auch entsprechend ausgesehen hat… Guten Hunger.

Danach noch fleißig Video geschnitten und ab in die Falle aber sieh am besten selbst!

Viel Spaß mit dem Video!

Herzlichst,
Andi

▶ ▶ ▶ Im Video gezeigte & genannte Produkte*: ◀ ◀ ◀

Zum mini Camping-Stuhl: https://amzn.to/2FTCKzE
Zum Plastikgeschirr in Porzellan-Optik: https://amzn.to/2xvJ2kl
Zur Outdoor-Powerbank mit Solarpanelen: https://amzn.to/2xrbrYJ
Die von mir verwendeten Kopfhörer im Freibad: https://amzn.to/2J9b3Vm

*Rechtliche Deklaration: Bei allen in dieser Sektion aufgeführten Amazon-Direktlinks handelt es sich um so genannte „Affiliate-Links“ des Amazon Partnerprogramms.

▶ ▶ ▶ Geschenke?! Wir lieben Geschenke! 😉 ** ◀ ◀ ◀

https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/199CEEH8PZNVQ?ref_=wl_share
**Alle an uns gesendeten Geschenke über dieser Liste werden in einem der folgenden Videos ausgepackt und dem Schenkenden dabei nochmals persönlich gedankt!

▶ ▶ ▶Paypal-Spende zur Kanalförderung: ***◀ ◀ ◀

https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=JPQMSNVLLPC8G&source=url
***Alle Erlöse fließen zu 100% in den Ausbau meines Kanals und in spannende Videos für Dich. Spender (ab 5 Euro) werden auch im Abspann eines der Folgevideos namentlich erwähnt! (Nur Vornamen oder Youtube-Namen)

 


Andreas Stahnke
Andreas Stahnke

möchte ein sehr spannendes Experiment wagen: Dabei zieht er in einen Kastenwagen. Genauer in einen 6,40m langen Fiat Ducato mit ca. 2,30m Breite. Somit kommt er auf einen Wohnraum von ca. 12 Quadratmetern, was unwesentlich mehr ist, als den meisten Häftlingen zur Verfügung steht. Solltest Du diese Idee genauso spannend finden, dann abonniere unbedingt seinen Youtube-Kanal um nichts mehr zu verpassen