Dies ist der zweite Teil der Videoserie mit dem Titel: „VLOG – Vantour nach Koblenz“

Solltest Du den ersten Teil noch nicht gesehen haben, so findest Du diesen nochmal hier: https://youtu.be/sb1Cbt1R-w4

Im heutigen Video geht es nach längerer Zeit auf dem kostenlosen Parkplatz direkt am Wasser, (teilweise mit richtig stürmischen Böen) wieder zurück ins knapp 5 km entfernte Lahnstein.

Zurück am WOMO Stellplatz „Am Krähnchen“ angekommen entschlossen wir uns dann nochmal dazu ein paar Dinge einkaufen zu gehen, was sich jedoch aufgrund der Karnevalstage schlussendlich definitiv als Fehler herausstellen sollte.

Doch dies war nicht die einzige Überraschung, die Lahnstein für uns auf Lager haben sollte. Auch die Vögel des Ortes meinten es nicht wirklich gut mit uns, wie Du auch unschwer im Video erkennen wirst. *hahaha*

Ob Marilena in diesem Video zu sehen sein wird musst Du dabei selbst herausfinden 😉

Viel Spaß in diesem Video!

Herzlichst,
dein Andi


▶ ▶ ▶ Geschenke?! Wir lieben Geschenke! 😉 ** ◀ ◀ ◀

https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/199CEEH8PZNVQ?ref_=wl_share
**Alle an uns gesendeten Geschenke über dieser Liste werden in einem der folgenden Videos ausgepackt und dem Schenkenden dabei nochmals persönlich gedankt!


▶ ▶ ▶Paypal-Spende zur Kanalförderung: ***◀ ◀ ◀

https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=JPQMSNVLLPC8G&source=url
***Alle Erlöse fließen zu 100% in den Ausbau meines Kanals und in spannende Videos für Dich. Spender (ab 5 Euro) werden auch im Abspann eines der Folgevideos namentlich erwähnt! (Nur Vornamen oder Youtube-Namen)

 


Andreas Stahnke
Andreas Stahnke

möchte ein sehr spannendes Experiment wagen: Dabei zieht er in einen Kastenwagen. Genauer in einen 6,40m langen Fiat Ducato mit ca. 2,30m Breite. Somit kommt er auf einen Wohnraum von ca. 12 Quadratmetern, was unwesentlich mehr ist, als den meisten Häftlingen zur Verfügung steht. Solltest Du diese Idee genauso spannend finden, dann abonniere unbedingt seinen Youtube-Kanal um nichts mehr zu verpassen